Samstag, 31. Dezember 2011

Happy new year post

So, Freunde des gepflegten Pokersports, ist es wieder soweit dass uns ein neues Jahr bevor steht. Ich wünsche Euch allen mehr Erfolg, besseren Sex, mehr Geld und weniger Arbeit, den Lottogewinn der für das ganze Leben reicht und jede Menge neue Wünsche.

Good luck girls and guys and cu @ the tables

Montag, 19. Dezember 2011

....to be continued

Man, man fast Weihnachten. Diese eigentümliche Zeit in der eigentlich vernünftige Menschen anfangen an den Weihnachtsman zu....denken....(nicht glauben)....haha
Jeder muß auf den Weihnachtsmarkt, wenigstens einmal, um Glühwein zu schlürfen und irgend eine Weihnachtsleckerei zu kaufen.  Ganze Abteilungen stehen dort Schlange. Wie irre Weihnachtsgeschenke einkaufen. Menschen sind schon eigentümlich.
Was hat das jetzt mit Poker zu tun? Na nix, ist nur eine Feststellung.
Die letzten Tage haben mir wenig Zeit zum pokern gelassen. Mich hat eine üble Magen/Darm Grippe komplett entschärft und, wie jedes Jahr kommen noch die gaaaaaanz dringenden Plakatierungen rein. Naja so ist das halt. Ich hab ja keinen Druck. An den Tischen war nicht wirklich viel los. Leicht im Plus mit den üblichen Suckouts, Fische die alles callen, am Ende very lucky ihre 2 outs treffen und alles was Ihr auch so kennt und keinen Spaß macht. Geht es mir deshalb schlecht.....nö, es macht mir weiter Spaß. Mal sehen wie es weiter geht.
Ich habe meinen Arbeitsplatz verändert. Der Laptop ist erstmal verkauft und dafür steht ein 2. 22" Bildschirm vor mir. Eine nette 2gb Grafikkarte verrichtet ihren Dienst ganz ordentlich. Es macht Spaß nebenher noch einen netten Film schauen zu können. 
Bei Pokerstars scheint sich ja im Moment einiges zu bewegen in bezug auf Playerzahlen. Bisher waren abends immer irgendwo zwischen 250 Tsd und 290 Tsd Spieler online. entweder liegt es an der Weihnachtszeit oder es werden wieder mehr, denn gestern und heute waren fast 390 Tsd Spieler online. Es lief entsprechend auch wesentlich mehr Fisch auf. So kann es weiter gehen.
Meine Wohnungssituation hat sich leider noch nicht geklärt. Ich will hier raus. Zumindest an Weihnachten haut Sie zu Ihrer Mutter ab, gottseidank. Der Kleine weiß noch nichts von meinem Auszug. Das wird noch was werden. Aber irgendwann steht der Tag an. Die Ex macht sich mittlerweile einen Scheiß draus und trifft sich mit meinem Nachfolger. Das tangiert mich zwar relativ wenig weil Sie mir einfach egal ist aber es ist schon interessant. Blöde Kuh....hahaha

Alles in allem keine schöne Zeit, auch weil mir die Feiertage auf den Sack gehen, aber ein paar Tage frei wenn die Aufträge weg sind. Meine Schwester wird wohl zu Besuch mit ihren Kindern und dem nervenden Schwager kommen. Ich freue mich auf die Kinder.

Euch eine schöne Weihnachtszeit, good luck and cu @ the tables.

Gibt es eigentlich jemanden hier dem die ganze Politik und Finanzmache auch so auf die Nerven geht?