Samstag, 26. November 2011

Blogger und Poker

Seit gut einer Woche bin ich wieder unter den Pokerspielern. Es läuft ziemlich durchwachsen, wie eigentlich nicht anders erwartet. Es sitzen immer noch genau so viele Knallköppe am Pokertisch wie vor einem halben Jahr, oder sind es vielleicht doch mehr geworden? Ich habe mich ziemlich zurück gehalten, was heißen soll eher tight gespielt. Ob das die richtige Strategie ist lass ich mal so im Raum stehen. Fest steht, es schützt nicht vor Leuten die Bingo spielen. Beispiel: Smallstack Vollfisch mit 75/58 geht die 10. Hand nacheinenader allin. Ich sitze am Button halte AK und calle. Er zeigt 73o, trifft auf dem Flop die 7 und auf dem River natürlich die 3. Dazu kommen dann noch die üblichen Suckouts wie diese Hand. Midstack mit raise aus early Position, ich am Button mit AKs mit einem 4bet reraise. Flop AQT rainbow, check von early, Raise Potsize und call, der Turn und der River zeigen nichts gefährliches. Da er meine etwas kleiner gehaltenen bets jedesmal nur called sehe ich mich vorne. Auf dem River ist er allin und zeigt mir KJo. Was willst Du dazu sagen? Nach der 4 bet schließe ich so eine Hand komplett aus. Das gleiche passiert mir mit AA gegen A7s. Wobei mein Villian da auf dem Flop mit T77 gleich sein set trifft....usw. usf. Na was soll's, jeden Tag mindestens ein glücklicher Idiot....lol
Ich hab meine restlichen FPP eingelöst und bin gut im plus.

Wie es aussieht haben sich ja so einige Pokerblogger aus der Szene verabschiedet oder pausieren. Hat sich wohl einiges verändert in dem halben Jahr. Bei PS sind auch weniger Spieler unterwegs. Ich habe bozzo vor ein paar Tagen an den Tischen gesehen. Es sieht aber auf PTR auch nicht so aus als ob es richtig gut läuft. Die besten Zeiten des Online Poker scheinen wir hinter uns zu haben. Ich weiß auch noch nicht genau wo es hingehen soll. Hat jemand einen Tipp welcher Pokerraum im Moment noch eine echte Alternative wäre?

Ach so, ich bin extrem auf Wohnungssuche. Das gestaltet sich schwieriger als gedacht. Mit der Ex in einer Wohnung ist Schei...

Ok girls and guys. So long, good luck and cu at the tables

Sonntag, 20. November 2011

back in the business

Tja Pokerfreunde, da bin ich wieder beim Pokern gelandet. Seit ca 1 Woche bin ich tatsächlich wieder an den Pokertischen gelandet und habe sogar wieder richtig Spaß dran.
Aber wo war ich eigentlich die ganze Zeit? Keine Lust zum spielen, keine Zeit zum spielen, die Schnauze voll vom grinden, die faxen dick von dem dröseligen auf und ab.....??? Fragen über Fragen und wenn ich ehrlich bin gibt es nicht einen Grund sondern irgendwie hat es die Situation und die Zeit so ergeben das mir die Lust fehlte wirklich Zeit am Pokertisch zu verbringen. Ich hatte zu tun mit unserer Plakatfirma, die mehr als gut läuft und bei der wir jetzt sogar 2 Mitarbeiter haben, die Hundehütten müssen andere bauen weil mir die Zeit fehlt und mein neues Projekt schleift auch noch ganzschön.... dazu kommt Trennungsstreß, ja Ihr habt richtig gelesen nix mehr mit Family. Irgendwie lief es die letzten Monate schlecht und es ging immer nur um das was Sie wollte. Nachdem ich das nicht mehr mitgemacht habe und mich auch um meine Dinge gekümmert habe, habe ich dann nach ein paar Wochen festgestellt das es einen anderen gab....irgendwie bin ich auf der einen Seite ziemlich traurig weil der Kleine von Ihr in den 5 Jahren wirklich ein sehr guter kleiner Freund geworden ist und andererseits bin ich ganz froh das es jetzt wieder mehr Zeit für mich gibt und ich Dinge machen kann die mir Spaß machen. 
So spielt halt das Leben und jetzt ist da wieder Platz für was neues......
Aber das letzte 3/4 Jahr jetzt in diesen Blog zu packen ist 1. unmöglich und 2. nicht notwendig. Vielleicht schreibe ich darüber noch in den nächsten Wochen, vielleicht aber auch nicht.
Zumindest haben mich die Pokertische wieder und da ich erstmal sehen musste was geht habe ich natürlich klein angefangen. Die BR ist mehr als ausreichend gefüllt. Der Start war eigentlich ganz gut und ich werd mal sehen was weiter läuft. Ich brauche noch einen vernünftigen Fahrplan für neue Ziele. Igendwie will ich nicht auf NL5/NL10 versauern aber es fehlt noch der richtige Schwung, das Quentchen Glück und sicher die Fähigkeiten. Falls jemand Tipps für mich hat bitte her damit, ich bin dankbar für jeden Hinweis.

So girls and guys around the table, das war's für's erste wünscht mir etwas Pokerglück und good luck and cu at the tables...