Montag, 14. März 2011

Pokerrallye und Lebenszeichen

Hallo Freunde des Online-Pokers,

alle Hoffnungen auf einen schnellen, erfolgreichen Aufstieg musste ich leider nach relativ kurzer Spielzeit wieder aufgeben. Grund: 1. sicher eigene Fehler und 2. die fehlende Portion Glück.
Ich hatte Anfangs die Hoffnung dass es, zwar mit Turbolenzen, aber doch möglich sein sollte das nächste Limit anzugehen. Was mich aus der Spur gebracht hat war aber nicht nur das fehlende Quäntchen Glück sondern, mal wieder, auch der unpassende Zeitpunkt. Im Moment haben sich die Dinge die mit Arbeit zu tun haben einfach einen mehr als kleinen Teil meiner Aufmerksamkeit beansprucht. Dinge sind schief gelaufen, ein kurzfristiger Umzug der Hundehütte.biz Produktion hat sich notwendig gemacht, unsere Plakatfirma wird auch umziehen und zu allem Überfluss haben wir auch noch richtig viel zu tun. Leider hat sich ein Auftraggeber bei unserer Plakatfirma mit seiner Zahlung auch noch ordentlich Zeit gelassen und uns ein bisschen ins trudeln gebracht. Dadurch hat sich mein nächstes Projekt leider verzögert und wird mich 2 Monate Zeit kosten. 
Irgendwie unbemerkt aber latent vorhanden schwingen diese Dinge mit wenn ich am Pokertisch sitze und bei allem Ehrgeiz denke ich dass ich nicht mein A-Game abrufen konnte. Dazu kommt dann die gehörige Portion Pech oder fehlendes Glück, verbunden mit den größten Donks die man sich manchmal vorstellen kann und deren unglaubliche Fähigkeit idiotische Hände treffsicher am Ende zum Sieg zu führen, haben dazu geführt das ich meine 10 Stacks schnell und erfolgreich versenkt habe.
Also "back to the roots" und zurück auf das letzte Limit und neu durchstarten. Tja, und genau das hat dann auch nicht gleich funktioniert. Stattdessen ging es täglich neu bergauf und am nächsten Tag wieder bergab. Daran habe ich aber erst wirklich realisiert das ich teilweise einfach schlecht gespielt habe. Aber was soll's, das ist wohl part of the game. Trotzdem habe ich meine 10 Stacks wieder zurück geholt, mit Gewinnen aber auch mit den netten Stellarboni von Pokerstars. Also bin ich aktuell wieder mit 3 Stacks up, trotz des ganzen bescheidenen Monats Februar. Ein Monatsgraph folgt vielleicht in den nächsten Tagen, allerdings sagt der nur das gleiche was ich oben beschrieben habe.
 Was mich ein bisschen genervt hat ist das teilweise unglaubliche Glück einiger Volldonks. 2 Beispiele. Ich sitze links von einem 83/46 Fish und er raised mit 3 BB eigentlich fast jede Hand. 2x habe ich bereits relativ gute Hände auf dem Flop aufgegeben weil er mich allin gesetzt hat bei je einer vorhandenen Overcard. Ich halte AA reraise etwas höher auf 15 BB. Der Flop zeigt 888, also er bettet wieder allin und ich calle natürlich. Am River zeigt dieser Idiot mir doch tatsächlich K8o und verhöhnt mich noch im Chat als Donk. Ein paar Hände später halte ich KK und reraise wieder nach den obligatorischen 3 BB auf 15 BB der Flop zeigt T58 rainbow. Meine potsize Bet bezahlt er ohne Problem. Am Turn folgt eine 2 und das raise ist gleichzeitig ein allin von mir. Mein Freund der Fish called, der River bringt eine 3 und dieser Idiot zeigt mir 53o und gewinnt noch einen Stack von mir. Darf man dann ein bisschen angepisst sein? Vielleicht sollte ich den Chat sperren lassen?
Ich weiß jetzt zumindest warum im wilden Westen die Lebensdauer einiger Pokerspieler nicht so lang war. Das ist mir in ähnlicher Form in den letzten Wochen leider öfter so gegangen und ich weiß dass das dazu gehört und sich irgendwann für den Spieler rächen wird, wobei die Stats auf  PTR eigentlich aussagen das diese Spieler jeden Tag dafür bezahlen so zu spielen, leider hatten sie bei mir fast immer das glückliche Ende auf ihrer Seite.

Trotz allem starte ich in den nächsten Tagen einen neuen Versuch und will soviel wie möglich von meinem Reloadbonus den PS rausgehauen hat abspielen.
Da es ja rein statistisch jetzt erst mal aufwärts gehen muss(.....lol) wird das jetzt ein erfolgreicher Monat und den wünsche ich Euch auch. Ich lass bald wieder von mir hören.

Good luck girls and guys und cu @ the tables

PS. Sorry auch das ich Eure Kommentare erst so spät eingestellt hatte