Montag, 28. September 2009

Many Hands

waren das in den letzten Tagen wobei ich garnicht soviel Zeit hatte. Samstag hab ich etwas für die Bildung getan und mal ein Seminar besucht. War wiedermal echt Klasse. Das ist mittlerweile eine schöne Gewohnheit geworden alle 2-3 Monate. Wobei ich in 4 Wochen schon wieder nach Bamberg zu Jörg Löhr fahre, das wird hammergeil.
Aber zurück zum Poker. Also trotz WE und der ganzen Dinge waren es immerhin knapp 6000 Hands und mit ein bisschen auf und ab hab ich meine Bankroll auf über 100,-$ ausgebaut. Auf diesem Limit ist wohl wirklich das beste nur wirklich gute Hände zu spielen weil sich kaum jemand aus der Hand drängen läßt. Es sind alle ziemlich verliebt in Ihre Asse und die geben die meisten nicht gerne her. Unter 5 BB brauchst Du fast garnicht zu setzen weil ein 3 bet hier nicht zählt. Solltest Du Dein Set getroffen haben oder wirklich gute Premiumhände halten sollte entweder ein slowplay mit Checkraise helfen oder mindestens ein 7 bet denn auch hier läßt sich kaum jemand mit einem 3 bet beeindrucken. Was mir Kopfzerbrechen bereitet ist die Tatsache das ich mit AA zu oft fette Verluste mache und zuwenig fette Gewinne, Mit KK, QQ und JJ sieht das wesentlich besser aus. Was auch nicht passt ist AK/AQ. Da mache ich wohl zuviel und treffe zu selten. Mit 99 hab ich 2 mal richtig Pech gehabt und zwar das Set getroffen aber mein Gegner hatte jedesmal die Straight vervollständigt. Wobei ich sagen muß Out und Odds scheint keiner zu kennen. Draws werden megaaggry gespielt und entgegen jeglicher Rentabilität. Naja ich bin einen Schritt weiter und werde morgen ein Limit aufsteigen. Ich bin gespannt. Wenn ich damit auf 300,-$ komme gehts den nächten Schritt aber das ist noch ein Ende Weg.
Mein neuer Rechner ist echt genial. Hätte ich schon eher machen sollen.

....good luck and enjoy the game

Donnerstag, 24. September 2009

First day in cashgame

Das war er also der erste Cashgame Tag. Wobei the most of you would be schmunzeln....;)
Ich hab mich beim multitablen am Anfang ziemlich doof angestellt aber nur 4 Tische war zu langweilig auf Dauer. Ich hab mich erwischt wie ich angefangen habe zu gamblen, immer schlechtere Karten aus den schlechtesten Positionen. Wobei das nicht wirklich eine Rolle spielt bei dem Limit. Es wird ziemlich wild geraised, gepusht, allin gegangen, ist ja nicht viel Geld denken sich wohl die meisten. Ich habe versucht es ernst zu nehmen und trotzdem dabei Spaß zu haben. Alles in allem wohl ein ganz guter Tag, wenn ich bedenke wie oft ich mich verklickt habe bei den vielen Tischen, und auch wenn ich nur ABC Poker gespielt habe um einfach ein bisschen ein Gefühl für das hier zu bekommen. Ich bin ich zufrieden mit dem Start. 
Es waren rund 4K Hände mit 20,46$ Gewinn was wesentlich besser als mit den 10cent SNG lief. Den Zeitaufwand lasse ich weg denn das wäre im Moment wohl frustrierend. Alles in allem gut. Zum 1,10$ Turnier bin ich heute nicht gekommen weil die neuen Teile für meinen PC per Post gekommen sind. New Mainboard+CPU+HDD+4Gb Speicher+Flüsterlüfter....ich bin gespannt. Morgen wird also PC eingerichtet. Dann kann ich endlich meine Grafikanwendungen schneller nutzen und Poker läuft mit Sicherheit auch besser. Es hat mich richtig genervt mit dem gezuckele bei 512mb Speicher. Es war wirklich an der Zeit. Ok Girls and Guys enjoy the game and good luck...

B2crusher 

Nachtrag


Ich habe vor ein paar Tagen irgendwo gelesen das Doyle Brunson himself sinngemäß mal gesagt hat das wir dankbar sein sollten für die Fische am Table denn die bringen uns das Geld. Statt dessen werden sie teilweise aufs übelste beschimpft. Die trauen sich an den Tisch, sind bereit Ihr Geld zu setzen und dann das. Stellen wir uns doch mal die Alternative vor, alles nur absolut perfekt ausgebildete Pokerprofis mit besten mathematischen Fähigkeiten. Viel Spaß dabei...^^

Mittwoch, 23. September 2009

Keine Geduld...;)

Nach dem letzten Zwischenbericht und dem weniger erfolgreichen Tag  gestern habe ich heute noch ein paar dieser 10cent SNG gespielt und meine Bankroll auf ca. 60,-$ aufgebaut nachdem ich eins dieser Turnieren gewonnen und ein paar mal noch im Geld war. Also für alle die ein bisschen Geduld mitbringen ist das genau das richtige für den Start. Nur mit Poker hat das eher weniger zu tun. Das ist auch der Grund warum ich mich entschieden habe jetzt ins Cashgame einzusteigen. Sollte es garnicht klappen kann ich jederzeit zurück und meine Bankroll aufzubessern. Heute Mittag  beim 1,10$ Turnier ist nichts aufregendes passiert. Bin kurz nach der Pause mit AQo vom Button allin und der Bigstack called natürlich. Das Board bringt nichts, er hat AKo, ausgeschieden. Keiner hat was getroffen, er war besser, danke. Morgen folgt dann der erste Bericht aus dem Cashgame. Ich starte ganz klein bei 1/2cent, mal sehen wie es läuft. Ich fühle mich zwar maßlos inkonsequent aber ich bin gespannt.

Good luck guys

Dienstag, 22. September 2009

Zwischenbericht

Oh man war das ein Pokerstart heute. Diese SNG sind schon hart. Ich hab glaub ich 5x mit KK welche vor die Nase bekommen. Entweder AA , Trips oder Straight/Flush. Ein Raise bedeutet hier garnichts, Allins sind Pflicht. Meine Erwartungen an das Niveau sind nochmals rapide gesunken. Hohe Paare hab ich heute jede Menge bekommen und nix rausgeholt, selbst AA hat nicht einmal gehalten. Ich habe es bei ca. 30 SNG sage und schreibe 5x ins Geld geschafft und echte...0,70 Preisgeld abgefasst, macht ein Minus von 2,30$. Ausserdem hab ich gegen meine Regeln verstoßen und zwei 1,10$ Turneys gespielt obwohl ich nichts gewonnen habe. Das Ergebnis war "natürlich" bescheiden. Im Ersten konnte ich mir ein klein bisschen den Stack aufbauen als ich mit AKs in der 31.Hand ein allin gewonnen habe. Dann kam mit 4500 Chips folgende Hand: UTG+2 Minraise auf 300, ich im SB mit 4300 und QQ allin. UTG+2 überlegt eine Weile, er ist der Bigstack mit 12500 Chips, und called mit A2s. Der Flop bringt nichts aufregendes ausser einer 2, Turn nichts und dafür der River.....eine 2. Danke für das schöne Spiel.

www.pokerhandreplays.com/view.php/id/846808

www.pokerhandreplays.com/view.php/id/846809

Das nächste Turnier läuft nicht viel besser:
1. gute Hand bei 25/50, UTG mit 3100 AKo gegen UTG1 mit 1300 nach einem 5BB raise bringt der Flop, der Turn und der River nichts. Ich setze 3 x ,UTG1 called bis er allin ist und gewinnt den Pot mit 55 die er in der Hand hatte....hmmm
Danach lange Zeit nichts, ich konnte ein bisschen was zurück gewinnen. Wobei die besten Hände einmal 66 war und zum Schluß im BB K8s. Der SB called, UTG hatte auch gecalled. Der Flop bringt den K J 4 und ich musste mit noch restlichen 10 BB allin gehen. Der Button called genau wie UTG, Turn 4 und River 7. UTG allin mit AQo und Button called. Naja seht selbst...lol

www.pokerhandpeplays.com/view.php/id/846872

Das ist wohl die Portion Glück die man braucht.

Genug gejammert, ich hab ja ein Ziel und das ist nicht heute erreichbar.

Good skillz guys

Montag, 21. September 2009

10cent SNG

Die ersten 2 Tage hab ich hinter mir, im wahrsten Sinne des Wortes. Diese SNG auf dem Level gleichen einem Bingospiel und haben wenig mit Poker gemein. Unglaublich was hier gespielt wird, mother lets rain brain. Das einzige was hier hilft ist Geduld, Geduld und nochmal Geduld. Ansonsten nicht verzweifeln und durch. Die Auszahlungsstrucktur ist einfach gut. 360 Spieler, 10% kommen ins Geld. Am Finaltisch stehen wie üblich ein mehrfaches des Einsatzes zur Auszahlung. Du musst nur regelmäßig hier landen und Du hast eine wachsende Bankroll. Klingt einfach und ist es nicht immer. Ich hab am WE ca. 75 SNG gespielt, Einsatz also 7,50$.
Ich hab 2x das Turnier gewonnen a 8,50$, 1x 3. für 4,-$ und diverse mal an Finaltisch oder zumindest im Geld macht zusammen 25,70$ Plus. Ich hab mich entschieden zwischendurch als eine Art Belohnung die 1,10$ Turniere auf PS zu spielen die Mittags angeboten werden. Die scheinen nicht so ganz schlecht zu sein weil immerhin bis zu 4000 Spieler dabei sind. Ich mache mir zwar keine Illusionen hier zu gewinnen aber ins Geld dürfte ich schon kommen. Also immer wenn ich im Plus bin investiere ich in ein oder zwei solcher Turniere. Auf jeden Fall ist was zum lernen für mich drin. Allerdings habe ich bei den ersten beiden kein Glück gehabt und bin einmal mit KK gegen AK ausgeschieden nachdem das rettende As auf dem Turn auftauchte und einmal bin ich mit JJ in eine Straight gerannt die der Guy gefloppt hat. Naja shit happens. Bankroll ist jetzt bei 55,30$. Nicht schlecht für den Start.
So mal sehen was der heutige Tag bringt. Vielleicht melde ich mich aber auch erst übermorgen.

B2crusher.....ist übrigens nicht mein Nick auf PS

Samstag, 19. September 2009

Start meiner offizielle Pokerkarriere...^^

Hallo Pokerfreunde,

tja das soll es sein, der Start einer Pokerkarriere. Ich will Euch ein bisschen teilhaben lassen an dem was die nächsten Wochen passieren soll. Ich bin kein Profi will aber das Beste geben um aus diesem netten Spielchen Geld zu machen. Es scheint ja für viele zu funktionieren, warum nicht für mich. Ich bin nicht ganz unbeleckt was pokern betrifft und spiele online seit ca. 1 1/2 Jahren ohne je eigenes Geld eingezahlt zu haben mit mehr oder weniger Erfolg. Ich spiele hauptsächlich auf PS und Titan und nutze aber noch etliche andere Pokerplattformen. Dazu später mehr.
Ich werde auf PS starten bzw bin schon gestartet und werd Euch an dem erlebten teilhaben lassen. Ziel ist mindestens ein 6-stelligen Betrag....hahahaha
Nein ernsthaft, mindestens das soll es sein. Ich hab mit 5,-$ von einer Pokerschule gestartet, die ich für einen "unglaublich schwierigen" Test meiner Pokerkenntnisse bekommen habe und zusätzlich habe ich mal 50,-$ eingezahlt die ich mir bei Umfragen verdient habe. Ich habe schon einige Spiele gemacht, war mal bei 150,-$ und hab mir aber was auszahlen lassen. Zum Start standen noch 38,-$ als Bankroll zur Verfügung.
Der Plan ist einfach, ich will mit 10cent SNG starten bzw bin gestartet und will ab 100,-$ ins Cashgame einsteigen. SNG's waren bisher mein Erfolg, wobei das bisschen Kohle ja nicht wirklich Erfolg bedeutet, aber ich will ins Cashgame.
Wenn Ihr Lust habt lest was mir wiederfahren wird, was ich denke und was sonst noch so wichtig sein könnte. Vielleicht habt Ihr Spaß dran mir ein paar Tipps zu geben. Lästern ist erlaubt....^^ und dann werden wir sehen.

Also Freunde here we go...