Donnerstag, 14. August 2014

Mal wieder hier?

Tja, ich hab immer wieder mal eine Anfrage hier im Blog und trotzdem ich nicht mehr aktiv hier bin und über die Pokerzeit berichte. Irgendwie ist die Luft aber auch schon lange raus und pokern ist nur noch am Rande etwas das ich ab und zu mal mache. Die Hoffnung auf das große Geld die mich und andere angetrieben hat ist dahin und für Kleingeld auf Dauer, na ja dafür ist die Zeit zu schade.
Andere Dinge benötigen Zeit. Im Moment gerade habe ich eine neue Webseite erstellt. Nix aufwendiges aber was soll's. Unter http://www.klug-zum-flug.de/ hat sich mal wieder jemand getraut einen Shuttleservice aufzubauen. Da ich ja hilfsbereit bin und das genze auch noch ein bisschen Spaß macht. Mal sehen wie weit wir es bringen die Seite bekannt zu machen. Das ganze ist noch im Aufbau und wir arbeiten dran das noch zu verbessern.

Was das pokern betrifft, wie gesagt eher selten. Mein Pokerstars Account wird wenig genutzt und noch weniger der auf PKR und Lucky Ace. Es macht immer noch Spaß aber der Antrieb ist lange nicht mehr so groß. Die Reihen der Pokerblogger haben sich ja ebenfalls extrem gelichtet.

Wenn mal eine Anfrage zum verlinken auf diesem Blog kommt dauert das also auch eine Weile bis es endlich mal dazu kommt.

Allen die noch fleissig grinden und es schaffen im Plus zu bleiben viel Erfolg und bis bald mal wieder.

Mittwoch, 10. April 2013

Donkey Bingo

Das wichtigste zuerst, das wird kein Meckerpost über die Art und Weise wie gespielt wird an den Microtischen sondern nur ein Lebenszeichen von mir. Macht Euch selbst ein Bild und versucht mal wieder dieses sonderbare Spiel an diesen Tischen....
Ja, ich habe mal wieder das Bedürfnis mich mitzuteilen. Es ist nichts wesentliches passiert, meine Bankroll hat die 3-stellige Schwelle noch nicht durchbrochen. Die Donkey Bingo Regeln lassen das nicht zu. Ich bin nicht genug Donk um die Tische permanent zu schlagen. Aber eigentlich mach ich den ganzen Kram ja auch irgendwie weil es Spaß macht und nebenbei noch ein bisschen was einbringt, oder zumindest sollte es das. Bei meinem derzeitigen Donkey-Glück stagnieren meine Gewinne allerdings. Es gibt ja auch nur wenige die auf diesem Level wirklich pokern wollen. Aber ich finde es weiter lustig das ganze zu beobachten. Leider bringt mich das pokertechnisch nicht vorwärts, aber egal...
Die Pokerblogs sind ja mittlerweile dünn gesäht. Viele haben aufgegeben oder schlicht keine Zeit. Die fehlte mir in den letzten Wochen auch sehr. Arbeit ohne Ende. Hauptsächlich das wirklich deprimierende Wetter hat uns echt viel Zeit gekostet. Die Müllboxen Seite http://muelltonnenverkleidung-shop.de/ hatte wenig zulauf und das was dort rein kam musste bisher warten weil das Wetter den Aufbau nicht zuließ. Aber zum Glück scheint der Winter ja doch noch ein Ende gefunden zu haben. Die Schneeberge vor der Tür verschwinden langsam.


Das sind jetzt die Reste vom Winter. Ich freue mich das ich endlich wieder mit dem Bike los kann. Richtig auf den Brocken wird noch ein paar Wochen nicht machbar sein aber bald...^^
Drückt mir mal ein bisschen die Daumen das ich irgendwann mal das Donkey Bingo erlerne um die 3-stellige Bankroll wieder zu haben und dann muß ich alles wieder verlernen und anfangen zu pokern. Na ja, ich bin jung und kann warten.

Ok girls and guys, good luck and cu @ the tables

PS: Danke für die comments

Samstag, 2. März 2013

Gehe zurück auf Los........

Wie beginnt man nach so langer Zeit einen neuen Post im Blog? Ich war jetzt 9 Monate nicht hier. Ein paar von den Mitbloggern scheint es ja noch zu geben und welche die Poker spielen auch noch. Hiermit liebe Grüße an alle die noch da sind, spielen und/oder schreiben. Ich besuche Euch....

Mit dem reich werden hat es wohl nicht nur bei mir nicht so richtig geklappt. War zumindest ein netter Traum. Einfach alles über Poker lernen, viel über Poker in Büchern und Foren lesen und viel spielen. Naja und dann wird es schon werden. Zumindest ich bin ungefähr so an die Sache ran gegangen. Aber irgendwie wollte das nicht so richtig klappen. In meinen Posts steht ein bisschen was über die Dinge die einem passieren. Bei mir fehlte an vielen Stellen das Portiönchen Glück. Der Aufstieg bis auf NL25 war bisher für mich das Ende der Fahnenstange. Anläufe gab es mehrere, immer unterbrochen von Spielpausen. Geld hab ich nie verloren, zumindest kein eigenes. Immer wenn es eng wurde bin ich zurück auf kleinere Limts. Richtig weg war ich nie. Und nun? 

Seit ein paar Wochen spiele ich wieder auf den Micros. Schuld war die Werbung von Luckyace. Winterfreerolls oder so ähnlich, mit meist 200-400 Spielern und einer interessanten Auszahlungsstruktur für Micros. 50 Spieler kamen ins Geld, 2,50$, ab 40 gab es 3,50$, ab 30 dann 5,-$ und bei den ersten 9 waren es dann Beträge ab 10,-$ bis 150,-$ glaube ich. Naja so ungefähr jedenfalls. Es war nicht ganz so schlimm mit den "Allin Idioten" und nach der Aktion hatte ich 110,- erspielt. 

Dann habe ich fast alles ausgecasht und 30,-€ auf das PS Pokerkonto eingezahlt. Dort bin ich bei den 0,10$ Turnieren gestartet und habe mir etwas mehr als 100,-$ erspielt um auf NL5 zu starten.
Der Start war sehr holprig bei den ganzen "Alles callen Idioten" und nach den üblichen Suckouts war ich mit 1/3 meines Spielgeldes down, so what. Derzeit bastele ich mich wieder mit den 0,10$ Turnieren zurück auf meine magischen 100,-$ und dann sehen wir weiter.
Ich erwarte nicht mehr so viel vom pokern, nehme zumindest im Moment die Dinge relativ locker und habe Lust zu spielen. 

Solltet Ihr bei Gelegenheit hier vorbei schauen, ich will wieder etwas von mir hier veröffentlichen, Dinge die mir beim Pokern passieren und sicher auch ein bisschen was von mir. Dank den immer noch angekommenen Leserreaktionen, über die ich mich freue, lesen wir sicher mal wieder was von einander.

Ok, good luck girls and guys and cu @ the tables

Samstag, 14. Juli 2012

Keine Zeit

Es ist schon wieder ewig her das ich mich hier mal gemeldet habe und das liegt ganz einfach daran das mir die Zeit und sicher auch die Lust fehlt am Pokertisch zu hocken. Ich hab ein paar Anläufe genommen aber es reizt mich im Moment nicht kontinuierlich zu pokern. Tja, dann ist das eben so. 
Dafür geht meine Webseite für Mülltonnenboxen,

http://muelltonnenverkleidung-shop.de

in den nächsten Tagen an den Start. Kann zwar zur Zeit keiner was bestellen weil das abgeschaltet ist und wir nicht nachkommen, aber das wird auch bald der Vergangenheit angehören. Falls hier noch mal jemand reinguckt kann er ja einen Blick drauf werfen und die positiven Kommentare hier hinterlassen...^^
Damit verbringe ich gerade eine Menge Zeit. Hab das entworfen, fotografiert, mit Sketchup rumgebastelt und an der Website geschraubt.
Dann haben wir ja auch noch unsere Plakatfirma am Start und da läuft es auch richtig gut. Ich spiele ab und an mal eine kleine Runde Poker oder zocke ein paar Billardgames online. Selbst Facebook wird fast garnicht mehr benutzt. Vielleicht werde ich ja auch vernünftiger...^^

Ok girls and guys, good luck and cu @ the tables

Mittwoch, 25. April 2012

no luck post....

Schon wieder ein Monat vorbei und kein einziger Post in dieser Zeit verfasst. Irgendwie klappt das im Moment ziemlich schlecht. Aber es ist etwas Land in Sicht. Arbeitstechnisch ist das Frühjahr irre gut gelaufen, daher der Zeitmangel. Pokertechnisch stehe ich gerade wieder an so etwas wie einer unüberwindbaren Linie die erfolgreiche Pokerspieler von den anderen unterscheidet.
Um es kurz zu fassen es läuft nicht rund und damit sind die Selbstzweifel mal wieder obenauf. Ich habe keinen blassen Schimmer woran es liegt, aber ich treffe einfach nichts, ich bekomme nicht mal gute Starthände und wenn dann bin ich ständig beat. Der Pokerraum in dem ich spiele bietet eigentlich eine gute Basis an Fisch. Allerdings lassen die sich mit starken bets nicht vom Tisch vertreiben. Du hast mindestens 2-5 caller. Was ja eigentlich mit guten Starthänden nicht so schlecht ist. Allerdings sind mehr als 2 caller eigentlich eher zuviel.
Was wirklich nervig ist, ist das anscheinend jeder mal dran ist mit lucky hands, nur bei mir will das nicht klappen. Ich könnte jetzt Beispiele bringen aber das ändert nichts am Ergebnis. Statt weiter nach vorn zu sprinten und die Stacks einzusammeln verbrate ich einen Stack nach dem andern an dusselige Bingospieler die das Glück gepachtet haben. Die wenigen sets die ich treffe werden ständig gecrusht von besseren sets, flushs und streets das es nur so kracht. Big hands werden von sets und was es noch alles so gibt geschlagen. Wenn Du glaubst das der Fisch Dir gegenüber, der gerade mit  mit 96o nach meinem 5bb raise mit Jacks und 2x mehr als potsize für einen gutshot bezahlt hat um seine street am river zu hitten, nicht gleich in der nächsten Hand (AA) mit 78 die nächste street auf dem river trifft, dann, ja dann liegst Du damit total daneben und Dir gehen innerhalb 2 Händen 2 komplette Stacks flöten. 2 Beispiele noch, Raise 5bb mit AK, 1 caller, Flop 93Ko, bis zum River gehen die 50 bb die mein lucky Donk hat ohne ein reraise von Ihm nach 2 bets in die Mitte und er zeigt mir K9o. Er hatte vorher 3 Hände gespielt und jede bet bezahlt auch wenn er nur mit 24o die 2 getroffen hatte. Er hat innerhalb 4 Händen 4 mal very lucky irgendwas getroffen und aus 10bb am Start 100bb gemacht. Dann nochmal meine AA nach einem 10bb raise und einem 926 rainbow flop gegen einen alles caller 1 Stack gecrusht mit einer Starthand 96o.
Was willst Du dazu sagen. Soviel Schei%$§"/%$ kann man doch garnicht am Hacken haben. Ich hoffe bei Euch läuft es besser und Ihr wisst schon wie es geht. Bisher habe ich nach fast 6 Jahren Online Poker und seit 2 Jahren permanent und kontinuierlich auf den Sack, oder zumindest einfach kein vorwärtskommen, echt keinen Plan. Trotz aller Theorie geht es nicht voran und irgendwie sollte ich doch mal einen Lauf haben.

Soviel erstmal von meiner Pokerfront. Ich wünsche Euch mehr Glück.

Good luck girls and guys and cu @ the tables

Mittwoch, 21. März 2012

Neues von der Pokerfront?

Freunde ist das schon wieder lange her das ich hier meine Gedanken mit Euch geteilt habe. Das schlechte Gewissen plagt mich schon ein paar Tage. Aber allen Ausreden und Widrichkeiten zum trotz gibt es mich noch und zum pokern komme ich auch so nebenbei noch. Was gibt es nicht alles zu berichten. Ich habe zu meiner Wohnungssuche und der Flucht von meiner Ex leider noch nichts neues zu berichten. Ich habe mich dazu hinreissen lassen einen, Neustart wäre der völlig falsche Begriff, aber zumindest noch abzuwarten bevor ich weg bin. Irgendwie hänge ich an dem Jungen der zwar nicht meiner ist, aber ein richtiger kleiner Kumpel geworden ist. 12 Jahre alt und aufgeweckt nur einmal. Eine Wohnung die mir wirklich gefallen hat hat es bisher auch nur 2 mal gegeben. Die erste habe ich leider nicht bekommen und die 2. hat sich mit dem Versuch abzuwarten dummerweise zerschlagen. Die restlichen Wohnungen waren alle irgendwie nichts wo ich mich hätte wohlfühlen können. Ich hab auch keine Lust mich dann gleich wieder auf die Suche zu machen und nochmal umzuziehen. So wie es aussieht zieht es sich noch hin. Aber zumindest räumlich sind wir natürlich getrennt. Mal sehen wie es weiter geht.
Beim Pokern gab es einen Neustart auf PS. Der ist zwar nicht wirklich misslungen, aber es hat mir keinen Spaß gemacht und die Zockerei auf den Micros ist echt dämlich. Ich hatte mich dann ein bisschen umgesehen nach einem guten Bonus/Rake Angebot und wenn möglich auch ein Room mit vielen Fischen und bin fündig geworden bei einem kleinen netten Pokerraum. Zum Anbieter schreibe ich Euch später nochmal etwas. Fest steht, es sind dort angenehm viele Fische vorhanden und die zahlen einen auch oft genug aus. Leider ist die Spielerzahl sehr übersichtlich und es lassen sich daher nicht so viele Tische spielen, aber es reicht aus und macht wegen der vielen Fische auch so einen guten Gewinn. Momentan bin ich auf NL10, habe bisher gerade erst ca 1000 Hände gespielt und meine eingezahlten 100,-€ um 70,-€ aufgestockt.
Da mir wegen der guten Auftragslage die Zeit fehlt zu spielen, bin ich mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Boni und Rake gibt es auch ordentlich, also alles ist gut.
Ich hoffe bei den paar Pokerjunkies die noch Blogs lesen und schreiben läuft es auch ordenlich und Ihr jagt nicht einem Badbeat oder gehörigen upswing hinterher.
Ich wünsche Euch auf jeden Fall maximale Erfolge.

Good luck girls and guys and cu @ the tables

Sonntag, 22. Januar 2012

Schneller Post...;-)

Das neue Jahr hat schon wieder ein paar Tage verbraucht und mir fehlt wiedermal die Zeit. Woran liegt es? Wir haben fette Aufträge für Veranstaltungen an Land gezogen und sind für fast 6 Wochen durchgehend unterwegs. Montag bis Freitag/Samstag arbeiten und am WE bin ich fertig. Bisher hatte ich das Pech das wir keinen vernünftigen DSL Zugang per Stick hatten, so dass Abends zwar Zeit war aber kein Pokern möglich war. Dazu steht meinem PC ein Umzug auf Windows 7 ins Haus und die alten liebgewonnenen Programme wollen mit umziehen. 
Womit wir bei meinem Umzug sind. Zum Glück bin ich an der Stelle viel unterwegs. Weil es mit einer vernünftigen Wohnung bisher schwieriger ist als gedacht. Ich hatte gehofft Anfang des Jahres würde es ein bisschen besser aussehen, aber Pustekucken. Entweder viele Bewerber, viel zu klein die Wohnung hatte ich schon 2x, entschieden zu teuer oder zu groß. Wobei ich auch schon 2 x echt Pech hatte das ich zu spät von einer erfahren habe und die hätten mich als Mieter gerne genommen. Also suche ich weiter. Hatte heute 2 Termine und eine Wohnung wäre wirklich ideal. Erstbezug, guter Preis und alles prima, aber es waren schon 7 Leute da und die Woche machen Sie noch Besichtigungen.
Ein bisschen habe ich aber denn doch mal mein Pokerglück getestet. Neuer Anbieter, viele Ausländer und gutes Rakeback. Ich werde es mal die nächsten Tage genauer testen und geb dann mal Feedback.
So Freunde, jetzt noch ein bisschen packen und morgen früh bin ich für eine Woche wieder unterwegs.

Euch wünsche ich good luck and cu @ the tables.